ÜbersichtHilfeSucheKalenderEinloggenRegistrieren

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
März 05, 2024, 12:32:26

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche

News
Schöne 2015 Saison.
Euer Felix

Stats
425606 Beiträge in 36239 Themen von 4404 Mitglieder
Neuestes Mitglied: Optimizer82
Megane Forum  |  Megane I (1996-2002)  |  Motor und Technik (Moderatoren: frankolus, Megane-Freak)  |  Thema: SG update??? « vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Thema: SG update???  (Gelesen 634 mal)
coachfanatic
Mittelstreifenfahrer
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 418


Profil anzeigen
« am: Juni 01, 2011, 07:50:09 »

Moin mädels und jungs,
hab irgendwo mal gelesen, dass es von renault updates für das Steuergerät gibt. Hab die SuFu benutzt aber nix gefunden. Kann das jemand bestätigen? Und was bringt/kostet das?

Is ein f7r von 96 mit ATM 98 also 714 er
Noch ne frage.
Mein Auto hört sich beim anlassen manchmal so an als ob er nicht über den berg kommt
Normal oder Drosselklappe?
Danke schonmal
Gruss
Marco
Gespeichert
DOOM-A7V
Megane Super King
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2654


BMW E90 320D


Profil anzeigen WWW
« Antworten #1 am: Juni 01, 2011, 13:50:06 »

Diese Updates bringen nicht viel, zumindestens nichts was du bemerken würdest.
Oft geht es dabei um die verbesserung der "Abgasnorm".

Spar dir das Geld, hat keinen Nutzen.

Fahr lieber zum Tuner, da hat es zumindestens etwas Sinn beim normalen Sauger das SG zu "updaten".
Gespeichert
coachfanatic
Mittelstreifenfahrer
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 418


Profil anzeigen
« Antworten #2 am: Juni 01, 2011, 20:20:38 »

Mit nem Kostenpunkt um die 500€ schätz ich Huh
Gespeichert
coachfanatic
Mittelstreifenfahrer
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 418


Profil anzeigen
« Antworten #3 am: Juni 02, 2011, 11:36:12 »

Weis sonst keiner was Huh
Gespeichert
DOOM-A7V
Megane Super King
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2654


BMW E90 320D


Profil anzeigen WWW
« Antworten #4 am: Juni 02, 2011, 13:32:32 »

Das kann doch keiner wissen, weil das keiner macht! Wink
Gespeichert
coachfanatic
Mittelstreifenfahrer
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 418


Profil anzeigen
« Antworten #5 am: Juni 02, 2011, 13:41:38 »

Es hat schon mal jemand gemacht ich find den Threat nur nicht mehr. Und der war sehr positiv gestimmt davon. Weiss nur nimmer obs nur der verbrauch war.
Lieg ich denn mit den 500 richtig?
Oder nimmt der sich für kleinigkeitn auch weniger?

Gruß
Marco
Gespeichert
DOOM-A7V
Megane Super King
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2654


BMW E90 320D


Profil anzeigen WWW
« Antworten #6 am: Juni 02, 2011, 13:53:14 »

Es ändert sich nix. Wink

"Sirk" hatte mal eine neue Software drauf machen lassen aber keine Ahnung ob Serie oder eine angepasste?
http://www.megane-forum.com/index.php/topic,24427.msg302997.html#msg302997
Renault rät davon übrigens sogar ab, wüsste auch nicht was es bringen sollte, der Verbrauch ändert sich garantiert nicht ausser in deinem Kopf. Tongue
Gespeichert
ME
Global Moderator
Megane Super King
*****
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3525


Und irgendwann kriege ich doch meinen V6 :-Þ


Profil anzeigen
« Antworten #7 am: Juni 02, 2011, 14:43:28 »

wüsste auch nicht was es bringen sollte, der Verbrauch ändert sich garantiert nicht ausser in deinem Kopf. Tongue

Das stimmt so auch nicht. Es gab auch mal eine Reportage, wo sie einen Scenic neu programmiert haben. Weiß jetzt nicht mehr, ob 1 Ph.1 oder 1 Ph. 2. Was heißt programmiert. Da wurde ein komplett neuer Chip verbaut.

@ coachfanatic: Woher soll denn hier jeder spontan wissen, wieviel das bei Dir um die Ecke kostet? Nichtmal die Kosten einer Lackierung lassen sich auf 100m bestimmen. Außerdem könnte man auch mal ein wenig geduldiger sein. Man mag es kaum glauben, aber die Leute haben auch etwas besseres zu tun, als vor dem Bildschirm zu hocken, um auf Deine Fragen zu warten.

Edit:
Mein Auto hört sich beim anlassen manchmal so an als ob er nicht über den berg kommt

Das sagt einem nun auch so gar nichts. Keine Ahnung, ich habe noch nie mein Auto über den Berg geschoben, als ich ihn gestartet habe.  Wink Springt er schlecht an? Dreht er schwer? Hält er danach die Drezahl nicht konstant? Spricht er schlecht aufs Gas an? Kackt er komplett ab? Keine Ahnung. Warum nicht? Weil ich nicht bei Dir um die Ecke mit dem Fernglas stehe mit dem Abhörzubehör aus alten Stasibeständen.
« Letzte Änderung: Juni 02, 2011, 14:47:06 von ME » Gespeichert

coachfanatic
Mittelstreifenfahrer
***
Offline Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 418


Profil anzeigen
« Antworten #8 am: Juni 07, 2011, 14:22:05 »

@ ME
Leute die mit sowas Erfahrung haben werden ja wohl einschätzen können, ob sowas bei 60€ oder bei 600€ liegt. Ich weiss ja nicht wieviel Zeitaufwand in der Software steckt, und welche Parameter geändert werden müssen. Von daher wird jemand mit Erfahrung wohl schätzen können ob das ne Sach von 20 min ist oder ob es ne Sache von 2 Stunden ist.

Desweitern kann ich mich nicht erinnern, dass ich den Thread hochgeschoben hab oder sonstiges um SOFORT eine Antwort zu bekommen. Ich habe mit " weiss sonst niemand was" lediglich andeuten lassen, dass ich mit einer Antwort das Thema noch nicht abgeschlossen habe und nun kein Interesse mehr habe.

Das "über dem Berg kommen" ist eine Rhetorischefigur. Auch Metapher gennant und dient zur verbildlichung Wink . Zugegeben nicht gut Formuliert. Nun genauere äußerungen
Manchmal hört er sich nach dem ich den Schlüssel (direkt nach Startvorgang) loslasse gefühlte 0,25 sec danach  an, als ob die Drehzahl runtergeht und er wieder ausgeht. Hab bisher nicht in dem Moment aufn Drehzahlmesser geguckt,  da auch eher Sporadisch. Desweiteren ist mir aufgefallen, dass wenn ich z.b Rückwärtsausparke und von Rückwärtsgang in Vorwärtsgang schalte dass nachm Gas wegnehmen er ein bisschen "nachläuft" sprich drehzahl bleibt für ne sekunde minimal erhöht. Sonst ist mir von der Drehzahl her nix aufgefallen. Wenn ich an ner Ampelstehe kommt es mir so vor als ob er unrund läuft Sprich ich spüre ungleichmäßige ruckartige vibrationen. Der Spritverbrauch kommt mir um ca nen halben liter zu viel vor sprich hab trotz sehr sparsamer Fahrweise (nicht untertourig) nen Verbrauch von 9 -10 litern. zwar Stadt/ Land aber ich steh nicht so oft an Roten ampeln, da Ampelschaltung gut.
Gespeichert
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
Megane Forum  |  Megane I (1996-2002)  |  Motor und Technik (Moderatoren: frankolus, Megane-Freak)  |  Thema: SG update??? « vorheriges nächstes »
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC Seite erstellt in 0.119 Sekunden mit 18 Zugriffen.
- Felix Gassmann - www.Megane-Forum.com -