ÜbersichtHilfeSucheKalenderEinloggenRegistrieren

Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Dezember 03, 2022, 11:04:01

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche

News
Schöne 2015 Saison.
Euer Felix

Stats
425604 Beiträge in 36237 Themen von 4409 Mitglieder
Neuestes Mitglied: Optimizer82
  Beiträge anzeigen
Seiten: [1] 2 3
1  Megane II (2002-2009) / Fahrwerk, Felgen & Reifen / Re: Megane CC Steifigkeit am: Februar 26, 2008, 00:10:59
japp das is ganz normal bei dem CC, hatte mich das erst mal auch erschrocken, als ich offen gehfahren bin, aber man gewöhnt sich daran. Wie mein Vorredner schon sagt, isset halt konstruktionsbedingt. Aber es lässt sich damit leben, und nichts is besser, als bei feinem Wetter das Dach im Kofferraum verschwinden zu lassen und das ganze Open Air zu geniessen
2  Quasselecke / Quasselecke / Re: Audi oder Megane ? am: Februar 13, 2008, 13:25:44
hmm warum da Hochtöner sind? Is doch klar, wenne barfuß fährst und die Füß schwitzen werden se nur ganz leicht durch die Schwingungen getrocknet und net durch dicke Bässe gleich der Geruch nach oben geballert bis zur Ohnmacht *lach*

Nee Quatsch, aber echt schickes Teil, muss ne Menge Arbeit gewesen sein. Den Single-Frame vom Audi hätt ich aber auch vorgezogen.....trotz allem RESPEKT
3  Quasselecke / Off Topic / Re: Smart mal anders - echt der Wahnsinn am: Februar 05, 2008, 23:39:09
www.smartuki.nl
4  Quasselecke / Quasselecke / Re: Was habt ihr an eurem Rückspiegel hängen? am: August 17, 2007, 12:22:21
also ich hatte ne Hawai-Kette, ne Waffenreinigungskette, ne Halskette mit Glücks-Stein, nen Maja-Amulett, nen Geldbörsenanhänger und meine Sonnenbrille.
5  Quasselecke / Quasselecke / Re: nun hats auch mich erwischt :-(( am: Juli 07, 2007, 10:51:19
ja Auto hat Vollkasko, also von daher ist es nicht ganz so schlimm. Leider isser aber noch finanziert, hoffe ja mal, das ich da dann mit nem blauen Auge davon komme. Und wenn ichs recht überlege sollte es mit dem Auto auch net wirklich sein. Hab da schon bissel Ärger mit gehabt. 1 Jahr hatt ich ihn nun und zwei Getriebeschäden und eine Einspritzdüse (Injektor) und eine Spurstange defekt, von dem Wasserinbruch durch die Klimaanlage zu schweigen. Also alles in Allem, vieleicht wird der nächste besser :-)) Mal schaun

Trotzdem erst mal Danke für alle Antworten und Beileidsbekundungen. Tut ja trotzdem bissel weh, sein liebstes Stück auf diese Weise zu verlieren :-(
6  Quasselecke / Quasselecke / Re: nun hats auch mich erwischt :-(( am: Juli 05, 2007, 22:42:20
hmm ja mit so ner Wasserwand is net zu spassen. War vorher nur bissel am Nieseln und auf einmal wie nen Sturzbach. Wenn ich es gewusst hätt und net so überrascht gewesen wär, wär ich mit Sicherheit auch vom Gas gegangen, aber da konnt ich einfach net mit Rechnen, als wenn man auf einmal nen Eimer (container) Wasser ausschüttet. Sollte halt net sein mit dem Auto

Ja hab mir die Bilder von deinen Crash auch angeschaut, musst ich auch sofort an meinen denken, vor allem wegen dem Anstoss hinten links anner Ecke. Abe rhab Vollkasko, nur so wie der Gutachter sagt isset Totalschaden und nix mehr zu machen. Hab soviele Teile auffer Bahn aufgesammelt, wusst gar net wo ich die hinpacken sollte. Die Scheinwerfer und die Stoßstange allerdings hab ich net mehr wiedergefunden. Freut sich die Autobahnmeisterei drüber :-))

7  Quasselecke / Quasselecke / Re: nun hats auch mich erwischt :-(( am: Juli 05, 2007, 20:55:48
nee mit mir is allet im Lot, nix passiert, alles heile net mal nen Kratzer. Hab ne Leitplanke auf der Autobahn zwei, drei, viermal geknutscht, weil der Wagen wegen der plötzklichen Nässe ausgebrochen ist. War nix mehr zu halten und dann hab ich wie ein Brummkreisel die Leitplanken rasiert. is net mal nen Airbag hochgegangen, hat mich ziemlich gewundert. Hatte ja schliesslich genug Tempo drauf und der Anstoss an die Planken war nun auch net so weich, wie man denk ich auch sieht
8  Quasselecke / Quasselecke / Re: nun hats auch mich erwischt :-(( am: Juli 05, 2007, 20:47:44
hier die BIlder, hoffe es klappt









9  Quasselecke / Quasselecke / Re: nun hats auch mich erwischt :-(( am: Juli 05, 2007, 20:29:56
hmmm versuch grad welche einzufügen, aber bin wohl mal wieder zu dusselig
10  Quasselecke / Quasselecke / nun hats auch mich erwischt :-(( am: Juli 05, 2007, 20:25:42
ein trauriger Mittwoch abend war es, werd mein Cabrio wohl beerdigen müssen.  was so ein plötzlicher Platzregen auf der Autobahn bei 170 km/h so anrchten kann.....
11  Megane II (2002-2009) / Motor und Technik / Re: 6. Gang fliegt raus, die 2. am: Mai 21, 2007, 21:36:15
hmm, das ist eigentlich unterschiedlich, überland so ab 100 km/h oder 130, und auf der Bahn halt durchbeschleunigen bis 180 und dann den 6. rein. Aber tritt halt immer auf, egal bei welcher Geschwindigkeit
12  Megane II (2002-2009) / Motor und Technik / Re: 6. Gang fliegt raus, die 2. am: Mai 21, 2007, 14:15:07
naja eher nicht, der 6. Gang geht ohne weiteres rein, wenn ich Gas wegnehme bleibt er auch drin, auch wenn ich Geschwindigkeit halte bei niedrigeren GFeschwindigkeiten bleibt er drin, nur wenn ich beschleunige dann fliegt er raus. Helf mir nun schon seit Wochen damit, das ich den festhalte, wenn ich auf der Autobahn bin, aber is ja auch net Sinn der Sache und bei Strecken von über 100 km auch ziemlich lästig

hab grad mit der Kundenbetreuung Renault gesprochen und mich mal bissel beschwert, was die Kostenfrage angeht bzw. die Kulanz. Soll innerhalb von drei Tagen Bescheid erhalten, inwieweit oder ob überhaupt Renault sich beteiligt. Warten wirs ab..........
13  Megane II (2002-2009) / Motor und Technik / 6. Gang fliegt raus, die 2. am: Mai 21, 2007, 12:33:55
hi und Hallo

kaum zu glauben aber wahr, der 6. Gang fliegt schon wieder raus. letzte Getriebereparatur ist man grad ein Jahr her (gleiches Propblem) und nun auf der Rückfahrt aus dem Urlaub kurz hinter der deutschen Grenze machte es wieder knack und der Motor heulte auf und ich verlor Geschwindigkeit. Mal abgesehen von dem Schreck den ich bekommen habe ist alles Gott sei dank glatt gelaufen. Aber der 6. Gang ist mal wieder fratze. Damals wurde der repariert auf Garantiekosten Renault aber nun isser raus aus der Garantie und ich darf den Schei... selbst löhnen. Hab heut nen Kostenvoranschlag von der WS bekommen. 1.400 € für die Reparatur des 6. Ganges. Damals versicherte man mir das hält ewig. Ewig scheint mir 1 Jahr und 30.000 km zu sein. Werd gleich erst mal Renaul anfunken, das kanns ja nicht sein, das man das Getriebe zum 2. Mal innerhalb eínes Jahres reparieren lassen muss, oder? Das Auto hat man grad 90.000 km gelaufen. und nun soll ich löhnen?=??? Bin stinkesauer. Die Werkstatt hat mir zwar 20 % Kulanz zugesichert, aber sowas darf doch trotzdem nicht sein, oder? Hat sonst noch jemand Erfahrungen in ähnlicher Sache gemacht?
14  Megane II (2002-2009) / Motor und Technik / Re: An die DCI Fahrer am: Januar 31, 2007, 17:39:45
naja weiss auch net was ich von halten soll. Als ich mit meinem  DCI Motorprobleme hatte, hat mich die WS auch erst mal gefragt, was ich für Diesel tanke. War dann ehrlich und hab gesagt, das es Diesel aus Holland ist, da ich nur 2  km vonner Grenze weg wohne. Da meinten die sofort ich soll das lassen. Holländischer Diesel wäre Gift für Renault Motoren, wäre sogar ne Aussage vom WERK, wenn die WS Motorprobleme meldet. In Holland ist es anscheinend erlaubt bis zu 30 % Biodiesel beizumischen. Tanke nun in Deutschland. Motor löuft zwar immer noch schei...e im Stand, trotz eines neuen Injektors, den der NL-Diesel zerstört haben soll. Aber wenn die hier nun auch Biodiesel beimischen, was macht mann dann? Anderet Auto kaufen? Nur weil die Renault-Motoren das net aushalten? Wäre ja eigentlich bissel wat blamabel für die Marke, oder?
15  Megane II (2002-2009) / Fahrwerk, Felgen & Reifen / Re: K.A.W. Fahrwerk gut oder schlecht?! am: Januar 26, 2007, 13:19:56
hehe,  hab seit gestern die Federn von K.A.W drinne im Megane Cabrio, sieht recht nett aus mit 50/30 zumindest im Vergleich zu vorher. Da sah er eher aus wie nen Dakar-Racer. Nu isser richtig tief inne Knie gegangen. Fahrverhalten werd ich übers WE mal testen und was die Langlebigkeit angeht....jeder der nur mit Ferdern tiefer legt, muss von ausgehen, das die Seriendämpfer es nicht lange machen. Aber auch da erzähl ich nicht viel Neues

Aber schaun wir mal, bis jetzt bin ich auf jeden Fall zufrieden
Seiten: [1] 2 3
Powered by SMF 1.1.11 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC Seite erstellt in 0.089 Sekunden mit 18 Zugriffen.
- Felix Gassmann - www.Megane-Forum.com -